Ich bin Diplompädagogin. Durch meine dreißigjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit und aufgrund meines ganzheitlichen Verständnisses , verfüge ich über ein enormes Repertoire an belebenden, entspannenden und inspirierenden Methoden. Daraus stricke ich, stets sehr stark auf die Gruppe bezogen ein Programm für die Seminare und gehe dabei auch innerhalb eines Tages auf die Gruppendynamik ein.

Feste Bestandteile sind immer Entspannungsphasen mit aus dem Yoga stammenden Elementen sowie eine Kreativphase. Darin biete ich das Arbeiten mit verschiedenen Materialien an. Das Töpfern steht dabei an erster Stelle. Daher finden meine Seminare auch mindestens an zwei verschiedenen Samstagen statt, um die Sachen zu trocknen und zu brennen. So können Sie ihre AinzigArtigkeiten am Ende auch glasieren und farblich gestalten.

Zudem gibt es bei mir auch AinzigArtigkeiten zu kaufen bzw. zu bestellen. Ich bin keine professionelle Töpferin und habe somit nur einen begrenzten Fundus an Töpfersachen oder anderem. Aber ich freue mich für meine kleinen und größeren Kunstwerke Liebhaber/-innen zu finden. Gerne können rechtzeitig auch Objekte bestellt werden in Ihren Lieblingsfarben.

 

 

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!